Archiv für den Monat: Juni 2011

Abschlussfest

Am Donnerstag, den 30.06. ist im Klub das Semesterabschluss Fest.

Wir habe für Live-Musik gesorgt: Roman und Manuel Oraže sorgen mit ihrer Oberkrainer Musik für Stimmung, Tanz und Gaudi.

Außerdem bieten wir diesmal noch ein spezielles Bowle sowie den Slammer, den manche aus dem Klagenfurter Klub kennen, an.

Beginn: 21:00

Ihr seid herzlichst eingeladen!

Klubabend

Am Donnerstag ist im Klub diesmal normaler Klub-Gesellschaftsabend, es ist ab 20:00 geöffnet.

Ihr seid alle herzlich eingeladen!

Demonstration gegen die Novellierung des Volksgruppengesetzes

wann: Sreda/Mittwoch, 15.06.2011, 13.30h

wo: Ballhausplatz 1, 1010 Dunaj/Wien

Es fährt ein Bus von Kärnten nach Wien. Abfahrt: 8.30h vor dem Hauptbahnhof in Klagenfurt (kostenlos).

Kontakt und Anmeldung: office@ksssk.at, +43 650 505 66 44

Die drei Vertreter der slowenischen Volksgruppenorganisationen haben in den Verhandlungsrunden ihr JA zur Novellierung des Volksgruppengesetzes gegeben, ohne im Vorfeld die Legitimation dazu zu haben.
Wir, die jungen Minderheitenangehörigen, wurden weder gefragt noch wurden unsere Forderungen beachtet. Auch die anderen Volksgruppen wurden weder gefragt noch im Vorfeld darüber informiert, dass auch sie von der „Ortstafellösung“ betroffen sein werden. Bei weitem nicht alle stehen hinter diesem „Kompromiss“, der als historischer Durchbruch verkauft wird.

Der Gesetzesentwurf, ausgearbeitet vom Kärntner Landeshauptmann Dörfler (FPK) und Staatssekretär Ostermayer (SPÖ), ist restriktiv zur aktuellen Gesetzeslage und tritt Minderheitenrechte mit Füßen. Völkerrechtliche Grundsätze werden nicht beachtet und unser Recht auf direkte Anwendbarkeit des Artikel 7 des Staatsvertrages wird umgangen, da die wesentlichen Teile der Novelle mit Verfassungsrang beschlossen werden sollen. Topographie wird auf ein Minimum reduziert, nicht nur bezüglich des Umfanges der Aufschriften. Auch die Definition des Wortes Topographie wird eingeschränkt.
Mit der Amtssprachenregelung macht sich Österreich weltweit lächerlich.

Diese Novellierung wurde am 07.06. vom Ministerrat beschlossen und wird bei der Parlamentssitzung am 15.06. dem Verfassungsausschuss übergeben. An diesem Tag wollen Österreichs Minderheiten am 15.06.2011 ab 13:30 Uhr vor dem Ballhausplatz darauf aufmerksam machen wie mit den Minderheiten in Österreich umgegangen wird. Wir rufen auf, sich bei unserem Protest gegen diese Novelle zum Volksgruppengesetz zu solidarisieren und aufzuzeigen, dass wir mit der Lösung nicht zufrieden sind.

Dieser Aufruf sollte der Regierung und dem Gesetzgeber zu denken geben wie sie mit ihren Minderheiten umgehen. Auch die Volksgruppensprecher einzelner Parteien sollten sich Gedanken über ihre Haltung zum Gesetzesentwurf machen. Wir rufen alle auf sich uns anzuschliessen, um dieser Einzementierung des Unrechts Einhalt zu gebieten. Die Botschaft ist klar und deutlich – nicht mit uns und schon gar nicht über unsere Köpfe hinweg.

NEIN ZUR NOVELLIERUNG DES VOLKSGRUPPENGESETZES – FÜR DIE VOLLSTÄNDIGE ERFÜLLUNG DES ARTIKEL 7 DES STAATSVERTRAGES VON WIEN – DÖRFLER, OSTERMAYER & CO IN DEN MISTKÜBEL DER GESCHICHTE

Unterstützende Organisationen:

HAK – Hrvatski akademski Klub / Kroatischer Akademikerklub
KSŠŠD – Klub slovenskih študentk in študentov na Dunaju / Klub der slowenischen StudentInnen in Wien
KSŠŠK – Klub slovenskih študentk in študentov na Koroškem / Klub der slowenischen StudentInnen in Kärnten
KSŠŠG – Klub slovenskih študentk in študentov v Gradcu / Klub der slowenischen StudentInnen in Graz
KDZ – Koroška dijaška zveza / Kärntner Schüler & Studentenverband
Mlada EL – Mlada enotna lista / Junge Einheitsliste

Protestroute

• Startpunkt: Ballhausplatz 1
• Heldenplatz
• Burgring
• Maria-Theresien-Platz
• Mariahilfer Str.
• bis Höhe Stiftgasse
• Stiftgasse, Burggasse
• Richtung Ring
• Fassziehergasse, Neustiftgasse
• Mechitaristengasse
• Lengenfeldergasse, Lange Gasse
• Schmidgasse
• Landesgerichtsstrasse, Felderstrasse
• Hauptuni Wien, Dr. Karl-Lueger Ring
• Burgtheater, Löwelstrasse
• Ballhausplatz 1 – Schlusskundgebung

Štrudl-Party

Am Donnerstag, dem 9. Juni ab 20:00 ist im Klub eine Štrudl-Party. Es erwarten dich Gesellschaft, Musik und einpaar göttliche Štrudl.

Du bist herzlich eingeladen!